Benutzername:  
Passwort:  Anmelden  
oder neu registrieren  
Schiffkowitz & Schirmer
Tour 2020
   
Schiffkowitz & Schirmer 2020

     <-- Zurück



Dankschön

   31.10.07, Sinabelkirchen, Öffentl. Generalprobe
   hinzugefügt am 01.11.2007  von ulli

Dankschön.....

hehe, klar bietet sich diese Überschrift an...sie drängt sich sogar förmlich auf.
(wer zuerst kommt, mahlt zuerst, deshalb das hehe)
Genauso gut würde passen...“.freut euch...freuet euch all“
Richtig, ich gehöre zu den glücklichen Sinabelkirchen-Dabei-Gewesen-Seiern !

Dankschön dafür, dass es sich nicht vermeiden ließ, wieder da zu sein ;-)

Eine runde, stimmige (im wahrsten Sinne des Wortes) Sache.
Gut drauf... sympathisch wie eh und je, authentisch wie eh und je, überzeugend wie eh und je so übernahmen die drei Meister samt Band, das Publikum.... nahtlos, als hätte keine Pause stattgefunden...sie betraten die Bühne und waren einfach wieder da, genauso - wie wir sie lieben...
Setlist-Details verschweige ich jetzt nicht aus Diskretion, sondern - ich war auch diesmal zu hingerissen um mich von Zettel und Kuli ablenken zu lassen. Technische Details sind nicht mein Part.... Publikumsreaktionen, Organisatorenplemplem (beängstigende, völlig unnötige Drängerei) das alles lass ich mal hintangestellt, weil völlig sekundär.
Ich schildere nur meine Eindrücke :
Mir persönlich hat die special-blend-Mischung ausgesprochen sehr - gut gefallen...
Die gesellschaftspolitisch kritischen Lieder, sind wichtig, berechtigt, vollkommen richtig...trotzdem kommt keinerlei Zweifel auf, zum liebevollen Patriotismus...keine Nestbeschmutzung...nur Sorge, berechtigte Sorge...
Keineswegs niedergesungen von den wichtigen Aussagen, kam auch Spaß und Unterhaltungswert nicht zu kurz ...Genial und zwar ohne Grenzen !

Egal wie weit die Anreise zu den Konzerten sein möge...sie lohnt sich... macht euch auf den Weg dorthin...freut euch und nehmt viel mit nach Hause...Ins eigene Innen, in die Familie, ins Umfeld, in euere Weltanschauung...

Die drei Meister haben uns wahrlich verdient...

Das Treffen mit Bruchteilen der bösen Zehn, und denen hinter dem Komma J perfektionierte einen nachhaltig merkenswerten Abend...

DANKSCHÖN

die Ulli

Kommentare

1 Kommentar vorhanden

Kommentar lesen
Kommentar schreiben