Benutzername:  
Passwort:  Anmelden  
oder neu registrieren  
Schiffkowitz & Schirmer
Tour 2020
   
Schiffkowitz & Schirmer 2020

     <-- Zurück


Harry Potter

>> Alle Foren > Empfehlungen > Bücher

Seite 1 2 3
AutorBeitrag
Ariadne



1496 Beiträge
15.07.2005 11:16:05

Endlich, heute Nacht ist es so weit, Harry Potter and the Half Blood Prince erscheint und um 1:01 MEZ wird es im British Bookshop ausgegeben.

Ich habe diese Erwartungshaltung auf ein Buch noch nie vorher erlebt, viele Leute schreckt ja auch der Rummel und der Kult um diese Serie ab. Ich kann nur sagen: Auch ich stehe Kult immer außerst mißtrauisch gegenüber, aber was J.K. Rowling mit Harry Potter für die Jugend von heute tut, das ist unschätzbar, stellt euch vor, junge Leute, die sich mitten in der Nacht anstellen, nein, nicht für ein Rock Konzert, um den neuesten Superstar zu begaffen oder in die hippste Modedisco eingelassen zu werden. Nein, für ein Buch, "nur" ein Buch.

"Wir habens nicht so mit dem Lesen" sagte die Mutter zweier Kinder, die neu in die Nachbarschaft eingezogen ist unlängst zu meinem Vater, als er ihr einen Stapel Kinderbücher schenken wollte.

"Dies sind subtile Verführungen, die unmerklich und gerade dadurch tief wirken, und das Christentum in der Seele zersetzen, ehe es überhaupt recht wachsen konnte" sagt Papst Benedikt zu Harry Potter.

Darum meine Aufforderung an alle kleinen und großen Kinder: Lest Harry Potter, dieses Buch ist möglicherweise ein Weg, Kinder wieder zum lesen zu bringen und nebenbei ist es eine verdammt gute Geschichte. Und Papst Benedikt soll mir den Buckel runterrutschen!

**********************************
It is our choices that show what we truly are
Far more than our abilities!
(Albus Dumbledore)
**********************************

Roland



2678 Beiträge
15.07.2005 12:03:08

Ich bin ja eigentlich der Unpassendste () für eine Antwort hier, aber eine Aussage bewegt mich doch dazu:


Zitat:
"Wir habens nicht so mit dem Lesen" sagte die Mutter zweier Kinder, die neu in die Nachbarschaft eingezogen ist unlängst zu meinem Vater, als er ihr einen Stapel Kinderbücher schenken wollte.
Das ist schon leicht depremierend.

Also, ich muss ja gestehen, ich habs auch nicht mit dem Bücherlesen. Ich lese leidenschaftlichst Tageszeitungen und Zeitschriften, vor allem die politischen Artikel. Bücher sind mir zu langwierig bzw. für mich nicht (wie bei vielen, vielen anderen schon) entspannend.
Aber auf meine Kinder kann ich das ja doch nicht so übertragen (bei mir ist die Ursache für die Buch-Faulheit auch am fehlenden Vorlesen zu suchen ). Unseren Kindern werden natürlichst Bücher vorgelesen bzw. fordern sie eh ihre abendliche Gute-Nacht-Geschichte ein .

Ich wünsche Dir, Ariadne, und alle dies auch lesen viel, viel Spaß mit dem Buch (egal was der Pabst dazu sagt )



LG, Roland


Der Beitrag wurde 1x editiert
am 15.07.2005 12:09:10 von Roland
Livia



706 Beiträge
15.07.2005 13:42:16


Zitat:
"Dies sind subtile Verführungen, die unmerklich und gerade dadurch tief wirken, und das Christentum in der Seele zersetzen, ehe es überhaupt recht wachsen konnte" sagt Papst Benedikt zu Harry Potter
Vor einiger Zeit bin ich einem jungen Mädchen (10 Jahre) begegnet, dass genau aus diesem Grund Harry Potter nicht lesen DARF!

Man stelle sich vor, Eltern verbieten ihren Kindern, ein Buch zu lesen. Ein schlichtes, einfaches Buch!

Mir stößt diese scheinheilige Gesellschaft schon bitter auf. Einerseits wird die Kirche aufs Übelste verdammt und andererseits nimmt man sie wieder als Moralapostel her, wenn es gerade recht ist.

Dabei finde ich Harry Potter ebenso unschätzbar wertvoll für Kinder (aber auch für Erwachsene) und die Aussage von Papst Benedikt verstehe ich ganz einfach nicht.
Was ist schlimm oder unchristlich an Harry Potter?!?!

_______________________________________________________
Irgendwas was wir nur spür’n net versteh’n


Der Beitrag wurde 1x editiert
am 15.07.2005 19:34:36 von Livia
Ariadne



1496 Beiträge
15.07.2005 19:32:37

Vielleicht die Hexen, die die Kirche zu einer anderen Zeit mit Vorliebe verbrannt hat? Bei den Gebrüdern Grimm landen die Hexen ja auch gern mal im Ofen und sind sowieso immer böse, das also ist gute Literatur für Kinderohren. Irgendwie erzeugt mein Kopf grad Assoziationen - Hexenverbrennung - Bücherverbrennung...

Jedenfalls nur mehr ein paar Stunden bis ich das böse, unchristliche Werk in Händen halte!!!

**********************************
It is our choices that show what we truly are
Far more than our abilities!
(Albus Dumbledore)
**********************************

Ariadne



1496 Beiträge
15.07.2005 20:10:34

Hab grad diesen guten Artikel aus dem Observer gefunden, der mich bestätigt hat:


Zitat:
Potter's magic spell turns boys into bookworms
JK Rowling's latest is launched as a new report shows that her books are inspiring children to read again, reports David Smith

David Smith
Sunday July 10, 2005

Observer

Anyone old enough to count knows there are only six days to go. Just after midnight on Saturday, Harry Potter and the Half-Blood Prince is to go on sale to millions of eager children. And the good news, in an era of iPods and PlayStations, is that Harry will cast an improving spell on young minds.
The Harry Potter books boost children's reading ability and encourage them to read more widely, according to both pupils and their teachers. Indeed, many teachers cite JK Rowling's work as being a valuable educational resource, and more than a third reckon that it is more effective than the government's National Literacy Strategy.

The survey findings were published to coincide with what looks certain to be the biggest book launch in history. Rowling herself will give a reading from it at Edinburgh Castle on the stroke of midnight on Saturday, to an audience including Observer competition winner Rosie Jenkins, aged 10. The global popularity of books, films, games and merchandise has made the Harry Potter brand worth an estimated $1 billion - nearly three times the estimated worth of brand Beckham ($375 million), according to Forbes magazine.

Harry Potter and the Half-Blood Prince, the sixth novel in the series, is expected to be the biggest and fastest-selling book ever written. Water stone's predicts that on the first day alone the book will sell more than two million copies in Britain and more than 10 million worldwide. The retailer's newly published 'Harry Potter Report and Survey' also revealed evidence that an imaginary trip to Hogwarts is good for your kids.

The research found that 59 per cent of children feel that the Potter books have helped them improve their reading skills. Nearly half said that Rowling's series made them want to read more books.

Teachers are even more convinced of Potter's magic effect on children's literacy. Eighty-four per cent of the profession say that the boy wizard has had a positive impact on children's reading abilities and 73 per cent admit that they have been surprised by some of the children that have managed to read Potter. Two-thirds told how Potter had helped turn non-reading pupils into readers.

The survey, carried out through the Federation of Children's Book Groups, found that two in five teachers believed Potter was a helpful resource for teaching in the classroom. And more than a third felt that the books have had a bigger impact on literacy than the National Literacy Strategy. An overwhelming 83 per cent said that Harry Potter was a good role model for children and more than three-quarters admitted to having read and enjoyed the series themselves.

Lindsay Carmichael, an English teacher in Gateshead, said: 'I was teaching 10- and 11-year-olds when the first wave of Pottermania hit. We had just had yo-yo-mania and I had never imagined that the next craze would be a book. It was extraordinary - suddenly all my pupils were reading. Not only were the children interested, but they were excited and inspired by books.

'With PlayStations, football, trampolines and television, I do need all the help I can get to encourage the children to read. I am ready for a shot of Harry Potter frenzy once more, and there is no doubt at all that Harry Potter will help in the classroom.'

Debbie Williams, children's buyer at Waterstone's, said: 'I think that Harry Potter has had a big impact on literacy and particularly in encouraging boys to read more books. Following Harry Potter there has been a real demand from boys aged nine to 14 - traditionally a group that was not interested in reading books. Reading books is now cool and has a playground credibility, and boys want to have read the latest thing.'

The survey also found that 82 per cent of children wanted their school to be more like Hogwarts, while Hermione Granger was the character most would like to be and Hagrid edged out Professor Dumbledore as their favourite teacher. Forty-one per cent said that the Potter books have made reading cool again.

The first five Potter books have now sold more than 265m copies in 200 countries and been translated into 62 languages. They contain 717,800 words - making Rowling's earnings about £1,393 per word. Bloomsbury's plans for the Half-Blood Prince are top secret, but Scholastic, the US publisher, has announced an unprecedented first print run of 10.8m copies, a 27 per cent increase on the previous title. It will go on sale simultaneously in Britain, America, Australia, Canada, New Zealand and South Africa.

The 'Harry Potter Report' also examines how the books have triggered an entire cultural shift towards children's literature in media coverage and retail space.

david.smith@observer.co.uk


**********************************
It is our choices that show what we truly are
Far more than our abilities!
(Albus Dumbledore)
**********************************

Ariadne



1496 Beiträge
16.07.2005 01:48:25


Jippie!

**********************************
It is our choices that show what we truly are
Far more than our abilities!
(Albus Dumbledore)
**********************************

Livia



706 Beiträge
16.07.2005 06:29:02


Viel Spaß beim Lesen, Ariadne!

Hoffentlich schaffst du's dann morgen abend noch nach Tulln!

_______________________________________________________
Irgendwas was wir nur spür’n net versteh’n

Thias



134 Beiträge
21.07.2005 09:43:32

@ Ariadne

Schon durch? OK, ist wohl ne blöde Frage

Hätte nicht gedacht, dass mir bei Harry Potter mal die Tränen kommen, puh, irgendwie ganz anders als erwartet dieses Buch!
Ich frage mich nur, wie ich jetzt die Wartezeit auf Band 7 überstehen soll

Ariadne



1496 Beiträge
21.07.2005 16:43:55

Hi Thias!
Ja, war Sonntag Früh um 3 fertig...
Also geweint hab ich nur ein bisschen, weil ich ziemlich fest damit gerechnet habe, traurig bin ich sehr und 2 Jahre bis Band 7 sind eine Katastrophe!
Aber ich fand das Buch sehr schön, bin begeistert über die Kunstfertigkeit mit der die Autorin ihre Handlung weitergesponnen hat und bin äußerst gespannt, wie sich das alles auflösen wird...

**********************************
It is our choices that show what we truly are
Far more than our abilities!
(Albus Dumbledore)
**********************************

Michael K



297 Beiträge
17.09.2005 11:08:41

Meine Sommerlektüre war dieses Jahr sehr stark von J.K. Rowling geprägt...

Zuerst, pünktlich am 16.7., Half-Blood Prince gekauft und laut vorgelesen (eine wunderschöne Art ein gemeinsames Wochenende zu verbringen )

Dann (leicht heiser) auf die herkömmliche Leseart alle bisher erschienenen Bände gestürzt und erneut verschlungen - schön brav von 1-5. Mmhh, hat diesmal noch besser geschmeckt als früher.

Zum Abschluss noch ein re-read von Half-Blood Prince -

Vielleicht erklärt das auch meine lange Abwesenheit vom Forum...

lg-
Michael

PS: In welchem Haus wärt ihr? Gryffindor, Ravenclaw, Hufflepuff oder Slytherin?

Ariadne



1496 Beiträge
17.09.2005 17:09:28

Michael, ich gratulere, eine wunderbare Art, den Sommer zu verbringen!

Auf irgendeiner HP-Seite gabs mal so einen Test, in welches Haus man ge-"sorted" würde und da bin ich in Gryffindor gelandet. Weniger wegen der Helden im Buch, aber einfach ganz allgemein find ich das auch ok so, Gryffindor entspricht am ehesten meinen Idealen, bin nicht Helfernatur genug für Hufflepuff, nicht kopflastig genug für Ravenclaw und nicht an den dark arts interessiert. Aber Mut halte ich für eine unendlich wichtige Eigenschaft im Leben!

lg Ariadne

**********************************
It is our choices that show what we truly are
Far more than our abilities!
(Albus Dumbledore)
**********************************

Michael K



297 Beiträge
17.09.2005 21:07:59

Den Test hab ich auch gemacht - und bin auch in Gryffindor gelandet. Gut so. Hufflepuffs sind mir vorallem zu fleissig, den scharfen Ravenclaw-Verstand hab ich wirklich nicht und an den dark arts interessiert mich nur der defence against-Teil, also DADA


Zitat:
Aber Mut halte ich für eine unendlich wichtige Eigenschaft im Leben!


lg-
Der mutige Gryffindor-Dadaist

Livia



706 Beiträge
01.10.2005 08:53:38




Jetzt bin ich dran!!!
Ab heute endlich auf Deutsch!!

Ich schau' dann mal wieder vorbei, wenn ich ihn ausgelesen habe!

Also, bis dann
Lg Livia

_______________________________________________________
Meine beste Arbeit hat keinen Sinn
Wenn i net weiß, für wen i sie mach

Ariadne



1496 Beiträge
01.10.2005 09:25:25

Ah ja, genau, heut ist der Tag wo die eingeschworenen English readers ein bissi in sich hineinlächeln und ein klitzekleines ätsch nicht unterdrücken können.
Aber ich wünsch dir viel Freude dran Livia, es ist jede Träne wert!

**********************************
It is our choices that show what we truly are
Far more than our abilities!
(Albus Dumbledore)
**********************************

Michael K



297 Beiträge
01.10.2005 14:34:45


Zitat:
Ah ja, genau, heut ist der Tag wo die eingeschworenen English readers ein bissi in sich hineinlächeln und ein klitzekleines ätsch nicht unterdrücken können.
Aber ich wünsch dir viel Freude dran Livia, es ist jede Träne wert!


Da kann ich nur in beiden Punkten zustimmen

Hoffentlich ist die deutsche Fassung gut...

Also, viel Spaß!

-Michael

----------------------------------
Do you see the way that tree bends? Does it inspire?
Leaning out to catch the sun's rays - a lesson to be applied.
(Eddie Vedder)
----------------------------------

Seite 1 2 3