Benutzername:  
Passwort:  Anmelden  
oder neu registrieren  
Schiffkowitz & Schirmer
Tour 2019
   
Schiffkowitz & Schirmer 2019

     <-- Zurück


Rosegger Buch

>> Alle Foren > Empfehlungen > Bücher

AutorBeitrag
GreatFlo


62 Beiträge
03.10.2005 18:23:56

Hallo an alle!

Ich soll in Deutsch ein Referat halten, und da hab ich mir Peter Rosegger ausgesucht aus so einer Liste. Jetzt such ich ein Buch von ihm. Welches könnt ihr mir denn da empfehlen?

MfG
GreatFlo

ulli



815 Beiträge
03.10.2005 18:36:10

liebe greatflo !

Ob du mit dieser Frage nicht wo anders besser aufgehoben wärest? In einer Bibliothek oder bei Google z.Bsp. ?
Ich persönlich kenn ehrlich gestanden nur
"als ich noch ein Waldbauernbub war" o.s.ä., das ich sehr beschaulich und auch interessant fand. Mich aber nicht veranlasste zum Roseggerfan zu werden.
Seine zahlreichen Gedichte, die einem so im Laufe des Lebens immer wieder mal unterkommen, und die ganz hervorragend und beeindruckend sind, weil sie ganz erstaunlich, auch in der heutigen Zeit sehr zutreffend sind, habe ich erst viel später entdeckt!
Hast du schon versucht, hier auf unserer Seite bei Discographie, sind natürlich die Texte von der Rosegger-CD alle zu finden.
Ob sich darüber hinaus allerdings jemand von uns wirkklich schon mit Rosegger beschäftigt hat ???
Na warten wir mal auf die Experten

........................................
Kann sein, dass man den genauen Plan verliert
Weil man im Kopf net wirklich älter wird


Der Beitrag wurde 1x editiert
am 03.10.2005 18:38:35 von ulli
GreatFlo


62 Beiträge
04.10.2005 16:39:58

Naja, ich dachte halt nur, dass ich hier a paar Empfehlungen bekomm. Ich hab nämlich keine Ahnung welches Buch von ihm zu empfehlen wäre bzw. gut ist und auch halbwegs interessant.

ulli



815 Beiträge
04.10.2005 17:27:10

http://gutenberg.spiegel.de/autoren/rosegger.htm

tja flo, hast dir nicht unbedingt ein leichtes Thema ausgesucht. Bei obigem link findest du so allerlei interessantes, vor allem auch eine Übersicht und Beschreibung seiner Werke.
Faszinierend finde ich z.Bsp. das Gedicht:
"Leute gibts es" nachzulesen bei der hiesigen Discographie.
Wenn man bedenkt, wann der Herr gelebt hat 1843-1918, fände ich ein schönes Referatthema, die dort beschriebene Problematik in die Jetztzeit zu transportieren.
Das gäbe sicher was her
Zur Einstimmung für die MItschüler, natürlich von STS gesungen ! Da kann man schön drüber diskutieren!
Wünsch dir jedenfalls alles Gute für die Arbeit!

........................................
Kann sein, dass man den genauen Plan verliert
Weil man im Kopf net wirklich älter wird

GreatFlo


62 Beiträge
04.10.2005 19:59:13

Eigentlich hab ich Rosegger eh nur genommen, weil ich ihn von STS kenne. Es ist eine gute Idee von dir, den Text mit unserer Zeit zu vergleichen, aber ich glaube, dass das ganze dann eine Themaverfehlung wäre, da ich über ein Buch von ihm referieren (schreibt man das so?) soll und eine eigene Meinung dazu, was das Buch mir gegeben hat. Aber ich glaube, ich werd das Risiko eingehen.

Jedenfalls danke für deine Anregung!

PS: Mit STS hätte ich meine Mitschüler sowieso "gequält".

Sori



941 Beiträge
04.10.2005 22:44:27

das album "rosegger" wegen habe ich im sommer mit "waldheimat - teil 1" begonnen ... und habe nach knapp 50 seiten aufgegeben . ich kann mit dem buch kaum was anfangen ... selbst wenn ich das album sehr schätze.

was schreiben die anderen dazu?

greetinx, s.

"It ain't no sin to be glad you're alive ..." (Bruce Springsteen, "Badlands")

Ariadne



1496 Beiträge
05.10.2005 01:02:07

Ich denke, der Rosegger der Prosa ist ganz was anderes als der Rosegger der Gedichte... Deshalb hab ich mich nie an einen seiner Romane gemacht.

**********************************
It is our choices that show what we truly are
Far more than our abilities!
(Albus Dumbledore)
**********************************

GreatFlo


62 Beiträge
05.10.2005 18:13:58

Nachdem ich unter dem Link ovn der Ulli mal etwas geschnuppert hab, frage ich mich inzwischen, ob ich hier ein wirklich gutes Thema aufgegriffen habe. Gibt es von Rosegger irgendeine Gedichtesammlung? Vielleicht funktioniert das ja auch als Thema.

ulli



815 Beiträge
05.10.2005 19:43:57

ja da gibts auch gesammelte Werke und Gedichtesammlungen, findest aber alles beim link

irgendeine Geschichte gibts übrigens, die recht nett ist, und zwar gehts da um Weihnachten und Advent bei Roseggers am Bergbauernhof, weiß aber leider nicht mehrwie die genau heisst.... Müsste selber im link gucken

........................................
Kann sein, dass man den genauen Plan verliert
Weil man im Kopf net wirklich älter wird


Der Beitrag wurde 1x editiert
am 05.10.2005 19:46:55 von ulli
Livia



706 Beiträge
05.10.2005 19:59:40


Ulli, die Geschichte, die du wahrscheinlich meinst, heißt "Als ich die Christtagsfreude holen ging".

Wer musste die in der Schule nicht lesen?

_______________________________________________________
Meine beste Arbeit hat keinen Sinn
Wenn i net weiß, für wen i sie mach

GreatFlo


62 Beiträge
07.10.2005 16:14:03

Ok, dann werd ich mal schauen! Danke für euere Mühen!