Benutzername:  
Passwort:  Anmelden  
oder neu registrieren  
Schiffkowitz & Schirmer
Tour 2020
   
Schiffkowitz & Schirmer 2020

     <-- Zurück


850. STADTGEBURTSTAG MÜNCHEN

>> Alle Foren > Empfehlungen > Sonstiges

AutorBeitrag
bobby


201 Beiträge
25.02.2008 16:27:11

Ein Tipp für alle, die im Sommer 2008 noch eine Städtereise/Kurzurlaub usw planen.
München feiert in diesem Jahr seinen 850. Stadtgeburtstag
Ein Ausschnitt aus dem Programm, das auf www.muenchen.de veröffentlicht wird.

BRÜCKEN BAUEN - 850. STADTGEBURTSTAG MÜNCHEN
München freut sich auf ein Ereignis, das über die Grenzen der Stadt hinaus große Beachtung finden wird: den 850. Geburtstag im Sommer 2008. Das Besondere daran: München feiert nicht nur bei Highlight-Veranstaltungen, die zu diesem Jubiläum inszeniert werden. Die gesamte Stadtgesellschaft nimmt aktiv am Stadtgeburtstag teil. Die Kulturstadt München präsentiert sich mit hochwertigen Ausstellungen, Konzerten und Theateraufführungen. Als roter Faden läuft das Motto "Brücken bauen" durch das Programm.

München feiert Geburtstag - Das Stadtgründungsfest
14. und 15. Juni 2008

Rund um das Datum der Stadtgründung, den 14. Juni 1158, feiern die Münchner und ihre Gäste jedes Jahr in der Innenstadt ein buntes Bürgerfest.
Ein Bühnenprogramm spannt den Bogen zwischen der traditionellen bayerischen und der in München lebendigen internationalen Volkskultur.

Nach einem Bummel über den Kunsthandwerkermarkt kann man auf dem Odeonsplatz den Handwerkerinnungen bei der Arbeit zuschauen.. Gruppen aus aller Welt spielen zu Volkstänzen auf und laden zum Mittanzen ein.
Die Heimat- und Trachtenvereine des "Isargau" zeigen mit rund 10.000 Teilnehmern bayerisches Brauchtum, auch in der Begegnung mit ausländischen Kulturen. Flößervereine aus dem Oberland ziehen mit einem Floß-Pferdegespann ein und bauen ein Floß auf.

Spannende Erlebnisse für die Jüngsten der Stadt bietet eine mittelalterliche Kinderwelt. Und schließlich lädt bayerische und internationale Gastronomie zur kulinarischen Rast ein.

München feiert ringsum - Das Altstadtringfest
19. und 20. Juli 2008

Erstmals wird der Altstadtring für Autos gesperrt - Platz für die größte Party des Jahres mit Theater, Musik, Tanz, Spiel und Sport, Kunst und Wissenschaft.
München feiert eine andere Art von Umzug: Die Zuschauer bewegen sich durch Szenen und entdecken dabei Geschichte, Gegenwart und Zukunft ihrer Stadt.


Das Festprogramm im Uhrzeigersinn:
Der Odeonsplatz wird zur Kulisse für eine fulminante Stadt-Revue. Am Karl-Scharnagl-Ring gibt es Action auf der Sportmeile mit Trendsportarten, Traditionsvereinen und Topsportlern. Kinder und Familien machen den Asphalt des Thomas-Wimmer-Rings zum Fluss und begeben sich auf eine spielerische Zeitreise. Am Isartor und im Tal werden Bilder aus dem bäuerlichen München inszeniert mit Märkten, Kleinkunstbühnen und Biergärten. Das Sendlinger Tor wird zum Ort für Kreativität, Dialoge und Begegnungen mit internationalen Livebands, DJs, Musikmaschinen und Roboterfiguren. Jung mischt auf! Am Maximiliansplatz. Die Inszenierung bringt einen urbanen Stilmix aus Musik, Theater und Performances auf die Straße. Das Geschichtsprojekt "Brücken zur Demokratie" stellt rund um den Platz der Opfer des Nationalsozialismus die Entwicklung Münchens vom Faschismus zur Demokratie dar. Auf dem Wittelsbacherplatz tritt die aktuelle, zeitgenössische Kunstszene Münchens in Dialog mit internationalen Partnern. Grenzüberschreitungen garantiert.
Wirtschaft und Wissenschaft präsentieren sich mit spannenden Programmen auf eigenen Meilen.

München feiert Brückentage - Das Isarbrückenfest
1. bis 3. August 2008

Das gab es noch nie. München feiert ein romantisches Isarbrückenfest: Musik auf den Brücken, Lichterglanz auf dem Wasser und den Brücken, Theater zwischen alten Bäumen, Projektionen und eine Installation, die mit dem Wind spielt, ein Zeittunnel mit vielen Überraschungen, Essen und Trinken vom Feinsten, Inseln zum Flanieren oder Ruhen und Bühnen mit Shows und Konzerten.

Der Fluss lädt drei Tage lang zu einer Feier der besonderen Art ein. Tagsüber zum Mitmachen für die ganze Familie, abends zum Träumen nicht nur für Nachtschwärmer. Das Festgelände erstreckt sich von der Corneliusbrücke entlang der Isar bis über die Maximiliansbrücke hinaus.


Liebe Grüße
bobby

muehli



688 Beiträge
25.02.2008 16:47:29


Zitat:
Ein Tipp für alle, die im Sommer 2008 noch eine Städtereise/Kurzurlaub usw planen
so was geht eigentlich immer...

p

bobby


201 Beiträge
29.02.2008 15:53:58

hallo p,

falls du mit deiner Frau nach München kommst,melde dich.

LG
bobby