Benutzername:  
Passwort:  Anmelden  
oder neu registrieren  
Schiffkowitz & Schirmer
Tour 2020
   
Schiffkowitz & Schirmer 2020

     <-- Zurück


Stefanie Heinzmann

>> Alle Foren > Musik > international

AutorBeitrag
Corinna


6 Beiträge
28.10.2008 22:14:38

Kürzlich fuhr ich mit meinem Auto gemütlich auf der Landstraße dahin, schon ziemlich genervt von dem Gedönse im Radio. Doch plötzlich - bekannte Klänge, wohlvertraut aus meiner Jugend. Doch irgendetwas stimmte nicht. Waren da wirklich Kirchenglocken? Na, laß mers mal weiterspielen. Die nächsten Sekunden trafen mich wie ein Donnerschlag. Mit Entsetzen vernahm ich die ersten Discobeats. Nur ein drastisches Verringern der Geschwindigkeit verhinderte einen Unfall. Mit wachsendem Ekel hörte ich dieses Lied zu Ende. Nun meine Meinung:

Dieser asthmatisch dahingestöhnte billige Abklatsch eines wirklich guten Rockliedes ist ja wohl der Oberhammer! Und an die Band im Video: Das umpf-umpf im Hintergrund kann gar nicht von euch kommen. Eine E-Gitarre klingt echt anders! Das ist der programmierte Synthesizer von Mambo-Kurt! Hört euch mal das Original an! Aber müssen sie ja, sonst hätten sie ja nicht verpaßt, das Video - genauso billig - zu kopieren.

Ich fragte mich schon nach der Einstiegssingle, ob sie DAS wirklich ernst meint. Ob es Sinn des Lebens ist, ein Arschloch zum Partner zu haben, aber hauptsache man hat einen. So schlecht schaut sie doch gar net aus und für Torschlußpanik isses auch noch a bissl früh. Aber das Selbstbild muß ja nicht zwingend dem Bild entsprechen, das andere von einem haben.

Ich hatte nur gehofft, daß es keine Steigerung mehr gibt. Oder wenn, dann ins Positive. Und da kann sie in ihrem Vorschul-Englisch tausendmal von Revolution und einer Welt singen, in der es allen gut geht. Das klingt dann wie Geld machen wollen.

Für mich ist die Frau auf jeden Fall eine echte Peinlichkeit und das Geld nicht wert.

So, jetzt Schluß mit dem Gelästere. Bin ja normal net so. Nur wenn mir was echt auf den Wecker geht.

Für Riky: Hab nen Beitrag geschrieben. Danke nochmal für den klasse Chat letzten Mittwoch.

Liebe Grüße Corinna