Benutzername:  
Passwort:  Anmelden  
oder neu registrieren  
Schiffkowitz & Schirmer
Tour 2019
   
Schiffkowitz & Schirmer 2019

     <-- Zurück


Neues Album "Ja eh" von Gert Steinbäcker

>> Alle Foren > STS-Page > Aktuell

AutorBeitrag
Andreas



2388 Beiträge
09.09.2016 11:57:44

Neues Album "Ja eh" von Gert Steinbäcker erscheint am 11.11.2016:
http://www.sts.cc/neuigkeiten/

------------------------------------------------------------------------------------------
Es is net wichtig, woher man kommt, nur was man denkt und will

Gini



319 Beiträge
09.09.2016 13:37:31

oh wie schön, danke für die Info Andi!

jetzt muss er dann nur noch auf Tour gehen

und schau dir mal das an bitte http://www.sts.cc/foren/thema.aspx?id=2259

GLG aus Salzburg

***
Begrenzt ist das Leben, doch unendlich die Erinnerung.


Der Beitrag wurde 1x editiert
am 09.09.2016 13:39:04 von Gini
Gini



319 Beiträge
09.09.2016 15:41:07

jetzt hab ich noch so einen betrag gefunden...
http://www.sts.cc/foren/thema.aspx?id=2258

und da
http://www.sts.cc/foren/thema.aspx?id=898&seite=14
ist der letzte kommentar auch so was...

***
Begrenzt ist das Leben, doch unendlich die Erinnerung.


Der Beitrag wurde 1x editiert
am 09.09.2016 15:43:53 von Gini
Andreas



2388 Beiträge
09.09.2016 17:10:58

Danke für die Mithilfe, Gini. Ist gelöscht.

------------------------------------------------------------------------------------------
Es is net wichtig, woher man kommt, nur was man denkt und will

Hermann



164 Beiträge
10.09.2016 20:19:08

Schön, dass es mal wieder was Neues gibt. Weiß schon jemand, ab wann man die neue CD bestellen kann?

Robschi

3 Beiträge
26.09.2016 16:59:22

Die ersten Konzerttermine stehen ebenfalls schon fest. Über Ö-Ticket kann man schon Karten kaufen.
Termine: 16.05.2017 Spielberg, 19.05.2017 Rum, 23.05.2017 Wien Metropol

lukas


164 Beiträge
08.10.2016 10:14:54

Das Lyrik-Video zu "Ja eh". 👍🏻
https://youtu.be/2YtoNIT7wmk

Stimmlich mit dabei ist Wilfried Scheutz, die Seitelpfeife und die Harmonika spielt Hubert von Goisern. Musikalisch ist das Lied die pure Fröhlichkeit. Der Text hingegen ein bewusstes auf den Tisch hauen.

Gini



319 Beiträge
08.10.2016 14:12:44

super, danke für den videolink

***
Begrenzt ist das Leben, doch unendlich die Erinnerung.

Andreas



2388 Beiträge
10.10.2016 11:12:29

Hallo,

ich habe die aktuellen Infos zusammengetragen auf der Neuigkeiten-Seite. Dort findet sich nun auch eine kurze Videobotschaft.

http://www.sts.cc/neuigkeiten/default.aspx?id=37

------------------------------------------------------------------------------------------
Es is net wichtig, woher man kommt, nur was man denkt und will

Ulli Fessl


9 Beiträge
05.11.2016 09:44:53

Huhuuuuu & Hurra

was für ein guter neuer Morgen !
Sofort muss die CD herbei und am 26.5.2017 muss ich unbedingt nach Graz ...und, und, und...
ich freu mich. Sehr !

jo eh


Der Beitrag wurde 1x editiert
am 05.11.2016 09:45:28 von Ulli Fessl
herbi



188 Beiträge
14.11.2016 22:10:40

Ja sehr cool!

Ich habe mir soeben Karten für Salzburg ausgedruckt!
25.5.2017!
Freu mich sehr darauf!


@Andi: Danke für die raschen Informationen!

Liebe Grüße aus Salzburg!
Herbi

domimuc


7 Beiträge
11.12.2016 21:34:31

Vielen Dank Gert Steinbäcker für das Lebenszeichen.
Ehrlich gesagt hab ich die Hoffnung schon einige Zeit aufgegeben und kam zufällig im Zuge meiner Weihnachtseinkäufe auf Amazon auf den Hinweis, dass es ein neues Album gibt. Das war am Freitag Abend. Seitdem (heute Sonntag Abend) hab ich die Plattn bestimmt 5 mal von vorne bis hinten durchgehört und kann nicht mehr aufhören.
Wunderschön die beiden Orchesterversionen, die Herr Professor Kolonovits perfekt arrangiert hat. Auch die neuen Lieder prägen sich langsam ein.

Als ich beim ersten mal auf der Titelliste "Irgendwann bleib i dann dort" gelesen hab, war die Freude riesig. Wie dann nach "das letzte Wort" endlich mein "Kindheitslied"(das mich zu STS gebracht hat und diese Gruppe meine Jugendzeit und mein Weltbild stark beeinflusst hat) kam war ich im ersten Moment enttäuscht. Ich dacht mir, was soll denn das für eine Version sein, die noch dazu klanglich nicht ganz perfekt ist.
Wie das Lied vorüber war bin ich erstmal 5 Minuten still im Zimmer gesessen und hab nachgedacht. Jeder hat bestimmt eine Andere Idee zu einem Lied. Das ist wie mit einem Bild, oder gutem Wein. Für mich ist diese Version ein Abschiedslied von Gert Steinbäcker an uns Fans, wo er auf einem Kreuzfahrtschiff sitzt und die dortige Band spielt uns sein Lied. Daraufhin hab ich es noch mal gehört und mir sind die Tränen runtergelaufen.

Ich werd nächstes Jahr 40 und hoffe, dass mich der Herzinfarkt nicht in die Windeln prackt und natürlich vermisse ich STS sehr. Egal ob auf Platte, oder Live. Wenn ich zurückdenke was ich für schöne Konzerte erlebt habe (Philharmonie in München, Turnhalle in Fürstenfeld und natürlich diverse male in der Olympiahalle), es war einfach immer toll.

Vielen Dank, dass es euch gab und ich freu mich schon auf das Konzert in Salzburg nächstes Jahr

Dominik