Benutzername:  
Passwort:  Anmelden  
oder neu registrieren  
NEUES SOLOALBUM
Steinbäcker - Ja eh
   
Steinbäcker - Ja eh
     CD/Vinyl bestellen
      MP3 bestellen

     <-- Zurück


*kicher kicher

>> Alle Foren > Off Topic > Small Talk

AutorBeitrag
Ulli Fessl


3 Beiträge
09.11.2016 07:31:53

In Graz war schon wenige Stunden nach Bekanntwerdung keine Karte mehr zu kriegen
Ganz entsetzt und schrecklich um Adnis ehemaliges Kartenservice trauernd, hab ich umgehend beim Konzerttermin am 20.5.2017 in Linz zugeschlagen. Nun liegen die Karten vor mir
Obwohl mir dadurch eine Woche Vorfreude gestohlen wurde, freue ich mich wie ein junges Mädchen

Bei dieser Gelegenheit fiel mir mein altes FF Geschichtchen ein. Es steht schon sehr weit hinten hier Ich habs aber ausgegraben und kopier das frech hierher....
Es ist ja recht aktuell, weil Hr.Steinbäcker und ich uns ja nun wirklich rapide dem Siebziger nähern

Na ? Wie schauts aus Lieblings-alter Mann

Ich freu mich und lass Grüße da, an alle die sich an die Forums-Omi noch erinnern können. Schön wars immer da !

27.06.2005 19:02:20

Fürstenfeld: Steinbäcker verpasst die Chance seines Lebens !

Seit erscheinen des Liedes „ Zeig mir Dein Himmel“, war mir völlig klar, dass es eines Tages passieren würde. Steinbäcker war reif geworden, meine Bekanntschaft zu machen.
„Lass fließen die Zeit“, dachte ich mir viele Jahre lang. Es kommt, was kommen muss.
In FF komme ich dank höherer Mächte, völlig unerwartet, ungeplant und überraschend, in den Besitz einer Back-Stage-Karte. Diesen Wink des unausweichlichen Schicksals nicht missachtend, ergebe ich mich mit erstaunlich geringer Pulsfrequenzsteigerung meiner Bestimmung.
In Begleitung der höheren Macht, betrete ich die heilige Halle. DA SIND SIE.
In entspannter, halbprivater Atmosphäre hocken sie wie gewohnt auf Hockern,
ungewöhnlich = es sind Barhocker, die Sitzordnung.
Linksaußen, Timischl angeregt plaudernd mit charmanter Dame.
Mittig, Steinbäcker im Gespräch mit älterem Herren.
Rechtsaußen, Schiffkowitz.
Letzterer - beim Anblick meiner höheren Macht, sichtlich erfreut, begrüßt uns BEIDE, und stellt seinen Tischgenossinnen in äußerst sympathischer Weise vor : „ das ist der, der unsre
Homepage macht, ein ganz lieber Kerl!“ Während der liebe Kerl nun mit Schiffi spricht, ziehe ich mich diskret zurück, nehme eine - zum ehrfürchtigen, stillen genießen, geeignete Position ein, genau in der Mitte des Geschehens, zufällig ist dies nebst Steinbäckers Profil....
Und ich genieße.......Höre zu, ohne zu lauschen, schau entrückt beim geduldigen Autogramme schreiben zu, rücke bereitwillig ein kleines Stückchen zur Seite, um Steinbäcker Platz zu schaffen bei Rollis T-Shirt Signierung, und halte mich innerhalb der Aura unsrer Meister auf.
Beim Abschied wird mir freundlichst mit :“Servas Pfiati“ sowohl von Schiffi als auch von Timen die Hand geschüttelt. Ich hauche ein:“ Pfiat eich“ und ein aussagekräftiges, umfassendes : „Danke für alles“. Steinbäcker entgeht dank seiner Kommunikationsfreude dieses rührende Szenario, und so verlasse ich den geweihten Ort.
Auf der Treppe, drehe ich mich noch einmal um und werfe einen ebenso liebevollen wie mitleidigen Blick auf Steinbäckers Rücken.
Meine nunmehr zweifach gesegnete rechte Hand fürsorglich beschützend, kehre ich zurück in die Anonymität der namenlosen Fans.
Mein Sternschnuppen-Dasein verglüht in der Masse des FF Haptplatzes .

Tja, Steinbäcker : „ So ist des Leb’n“

Statisch gesehen sind wir bei der nächsten derartigen Gelegenheit bereits 7zig

...alles hat sei Zeit...


Der Beitrag wurde 4x editiert
am 09.11.2016 07:32:57 von Ulli Fessl
am 09.11.2016 07:35:07 von Ulli Fessl
am 09.11.2016 07:36:35 von Ulli Fessl
am 09.11.2016 07:38:35 von Ulli Fessl