Benutzername:  
Passwort:  Anmelden  
oder neu registrieren  
NEUES SOLOALBUM
Steinbäcker - Ja eh
   
Steinbäcker - Ja eh
     CD/Vinyl bestellen
      MP3 bestellen

     <-- Zurück


STEINBÄCKER

>> Alle Foren > S.T.S. > Auf Tour

Seite 1 2
AutorBeitrag
herbi



188 Beiträge
24.05.2017 21:27:13

Hallo!

Ich darf mir morgen dieses herrliche Konzert in Salzburg ansehen!

Seit Dezember habe ich die Karten zuhause liegen und morgen ist es endlich soweit!
Ich freue mich ja schon soll darauf!

Danke für Eure tollen Beiträge, da wird die Freude immer größer!

Liebe Grüße Herbert

martin6263


67 Beiträge
25.05.2017 13:42:50

I bi heit in Soizbuag aa dabei.

Roland



2676 Beiträge
25.05.2017 21:25:13

Morgen noch Graz! Juhu!

----------------
jeder Tag zählt

Gini



316 Beiträge
25.05.2017 23:29:11

Es war so schön und sehr berührend!
Mir fehlen die Worte aber
ich bin glücklich - danke für einen wunderbaren Abend

***
Begrenzt ist das Leben, doch unendlich die Erinnerung.

Riky



760 Beiträge
29.05.2017 20:45:38

Nachdem Sori einen so fantastischen Bericht (siehe unter Berichte) geschrieben und mir aus der Seele gesprochen hat, möchte ich hier nur betonen, wie toll das Konzert war.

Außerdem hat es mich gefreut, einige bekannte Gesichter zu sehen: Ursula (mit ihrer Mama), unser allerliebster Rolli, Susanne und natürlich Eva vom Merchandising-Stand.

Nach diesem Konzert ist es mir wieder einmal so richtig bewusst geworden, wie sehr ich die STS-Konzerte vermisse. Schön war es, dass Steinbäcker mit einem Großteil der STS-Musiker unterwegs war. Wennemuth, Zettl und Buchebner waren wie immer grandios, eine Überraschung war Ulli Bäer und der Neuzugang Maria Ma.

... und die nächsten Stunden ist mir immer der Refrain und die Musik von "Ja eh" im Kopf gewesen, so ein richtiger Ohrwurm, der sich nicht einmal aus meinen Träumen rausgehalten hat.

Es hat viele schöne Momente gegeben, viele tolle Songs und natürlich der Special Guest "Schiffkowitz". Es war toll, dass das letzte S hier mit dabei war. Ich habe ja beide Solo-Konzerte von Schiffi in St. Ulrich am Greith (einmal mit Boris Bukowksi und einmal mit Markus Schirmer) besucht und war daher schon sehr gespannt auf Steinbäckers-Solo-Konzert.

Schade war es, dass der Abend - wie immer - viel zu schnell vorbei war. So gerne hätte ich noch ein paar Stünderln den Geschichten gelauscht, die Musik gespürt und mich einfach treiben lassen.

LG Riky

An dem Nachmittag im Sommer dann
Da war´n wir haarscharf d´ran
Da hat man g´seh´n, was die Vernunft
So all´s verhindern kann


Der Beitrag wurde 1x editiert
am 29.05.2017 20:47:14 von Riky
stg

32 Beiträge
06.06.2017 17:41:55

Noch eine Frage an die Insider:
War der Schiffi in Linz furchtbar verkühlt - oder ist er stimmlich so angeschlagen?

mister-ob


28 Beiträge
06.06.2017 23:23:01

Hallo Zusammen,
nein, angeblich hat Schiffi im Leben etwas zu viel geraucht (Lunge) und somit eher hierdurch Probleme mit der Stimme. Ebenfalls leidet er stark an Lampenfieber -> zumindest so war mein Eindruck in Rum.
Viele Grüße und auf weiterhin gute Konzerte im Herbst 2017!

stg

32 Beiträge
07.06.2017 09:27:21

Das mit dem Lampenfieber weiß ich und kann ich nur zu gut nachvollziehen.
Aber in Linz war er extrem kurzatmig und konnte auch "seine" Überstimme nicht singen.

Ulli Fessl


7 Beiträge
10.06.2017 12:17:25

also für mich klang das eindeutig, nach einer gar schrecklichen Verkühlung ! Abgesehen von der Heiserkeit, war der Stark-Schnupfen nicht zu überhören...
So meine Diagnose
Umso dankbarer bin ich ihm, dass er trotzdem aufgetreten ist... es war ein Erlebnis

HVB
die Forumsomi

...alles hat sei Zeit...

stg

32 Beiträge
10.07.2017 14:33:22

Ich hab mir grad auf Youtube Videos vom Schiffi von 2016 angeschaut - leider war das keine Verkühlung

bobby


201 Beiträge
25.07.2017 17:24:50

Hallo Roland,
bin in München dabei.
LG

Seite 1 2