Benutzername:  
Passwort:  Anmelden  
oder neu registrieren  
Schiffkowitz & Schirmer
Tour 2019
   
Schiffkowitz & Schirmer 2019

     <-- Zurück



Einzige Droge: Bier  

   19. Dezember 2002, Vojo Radkovic, Der neue Grazer
   hinzugefügt am 20.12.2004  von werner

STS-Gert Steinbäcker über seine EAV-Jahre (siehe E, H) und die Zukunft

Derzeit arbeiten Gert Steinbäcker und die Kollegen von STS emsig an der neuen Studio-CD. Im "A bis Z" plaudert er über die EAV, Jazz, Tanzmusik uvm!

A wie Anfang.
Opas alte Akustikgitarre und Frank Sinatra im Radio mit "Strangers In The Night".

B wie Bier.
Liebe ich. Bier ist wohl die einzige Droge, die ich wirklich 'handeln' kann. Also bleibe ich dabei. Ein gutes Bier an einer Theke, was gibt's Schöneres?!

C wie (Solo-)CD.
Ich habe vor, die nächsten 2 Jahre daran zu arbeiten. Also könnte die nächste Solo-CD ab 2005 erscheinen.

D wie Dialekt.
Auch Springsteen, W. Ambros uns M. Sosa singen in der Sprache, in der sie reden...

E wie EAV.
Eine tolle Zeit. Habe jedes Zwei-Sterne-Hotel in Deutschland und bei uns kennen gelernt.

F wie Fiskus.
Die Miete im Haus Österreich ist geschmalzen...

G wie Gold.
Ich liebe meine goldenen und platinenen Schallplatten. Da bin ich durchaus kindisch. Da habe ich eine große Freude daran.

H wie Hamburg.
Habe mit EAV-Clubkonzerten dort mehr als ein Jahr verbracht. Fantastisch.

I wie Inselsucht.
Normales Zuhause wie in Graz. Nur, ich rieche dort das Meer.

J wie Jazz.
Ich plane nächstes Jahr mit Wim van Zutphen zu spielen.

K wie Kultur.
Ja, da fragen sie sich speziell jetzt gerade in Graz, was das so sein könnte.

L wie Luxus.
Einen Job zu haben, wo du tust, was dir Spaß macht und niemand dir sagen kann, was du tun musst!

M wie Metamorphose.
Da offenbar in unserer Welt alle Dinge zwei Seiten haben, möchte ich gerade so bleiben, wie ich bin.

N wie Natur.
Um so älter ich werde, um so mehr bekomme ich ein Aug´ dafür. Das ist wahrscheinlich völlig normal und durchaus in Ordnung.

O wie Ohnmacht.
Empfinde ich, wenn Haider in meinem Namen Saddam Hussein grüßt!

P wie Perlen.
Wenn Keith Richards die Gitarre würgt, Agnes Baltsa Carmen singt.

Q wie Qualmen.
Sollte ich reduzieren, bin noch in der Nachdenkphase.

R wie on the Road.
Nächste Tour? Ab Herbst 2004!

S wie Sorgen.
Ich mache mir derzeit vor allem wegen des offenbar bevorstehenden Irak-Feldzuges der Amerikaner Sorgen. Das könnte ganz schön heftig werden.

T wie Tanzmusik.
Nein, in einer Tanz-Band habe ich noch nie gespielt und ehrlich gesagt, in einer Tanzband will ich auch nicht spielen.

U wie ungemütlich.
Kann ich werden, wenn mich jemand anlügt.

V wie Vertrauen.
Ich wurde bislang eigentlich ganz selten enttäuscht.

W wie Widerstand.
Kommt ganz auf die Situation an. Kann mir aber schon vorstellen, Widerstand zu leisten.

X wie O Xenos.
Der Song wäre fast auf den griechischen Markt gekommen,scheiterte am Label.

Y wie Yacht.
Habe mein Schiff noch nicht verkauft.

Z wie Zukunft.
Wenn mir die Götter gewogen bleiben wie bisher, könnte alles in Butter sein.