STS: Steinbäcker verspielte 100 Euro

   16.12.2004, Autor unbekannt, Der neue Grazer
   hinzugefügt am 17.12.2004  von ursula

STS in Hochform: Zwei ausverkaufte Konzerte in diesen Tagen in der Grazer Stadthalle. Das ist ein absolutes Rekordergebnis.

Hochstimmung bei Gert Steinbäcker, Günter Timischl und Schiffkowitz. Die derzeit laufende STS-Tournee scheint die erfolgreichste Tour aller Zeiten zu werden. 9.500 begeisterte Fans in der Münchner Olympiahalle, 4.500 in Regensburg, volles Haus in Stuttgart. Dieses Konzert, ziemlich weit westlich vom sogenannten süddeutschen Sprachraum war überhaupt eines der besten. Die Fans wollten die Band nicht von der Bühne lassen und brachten den Musikern ein Ständchen nach dem anderen. Gert Steinbäcker spielte darauf sogar im Casino und verlor bei den einarmigen Banditen 100 Euro. Was soll's. Am 18. und 20.12. sind die "Jungs" in der Grazer Stadthalle.


STS-Page Presse-Archiv
www.sts-page.com | www.sts.cc