Großer Josef Krainer-Preis für die steirische Rockgruppe S.T.S.

   25.03.2002, Autor unbekannt, Zeitung/Magazin unbekannt
   hinzugefügt am 30.07.2003  von Andreas

In einem feierlichen Festakt werden jährlich am 19. März, dem
steirischen Landesfeiertag, die Josef Krainer Preise vergeben. Der diesjährige GROSSE JOSEF KRAINER-PREIS ging an die
steirische Rockgruppe S.T.S . in Anerkennung ihrer Verdienste um
das Land Steiermark als Aushängeschild in Sachen Popmusik.
In Anwesenheit zahlreicher politischer, kultureller und
wissenschaftlicher Prominenz hielt die Laudatio der Obmann des
Josef Krainer Gedenkwerkes, Univ.Prof.DDr.Gerald Schöpfer, der
Preis selbst wurde von Frau Landeshauptmann Waltraud Klasnic
an die Herren Schiffkowitz (Helmut Röhrling), Günter Timischl, und
Gert Steinbäcker übergeben
Preisträger in den Vorjahren in dieser Kategorie waren u.a. Klaus
Maria Brandauer, Franz Kardinal König, Nikolaus Harnoncourt. Schiffkowitz bedankte sich im Namen der Gruppe mit den Worten:
"Die Welt kann man mit einem Lied nicht verändern, aber man
kann Gedanken, Worte und Töne den Menschen vorleben."


STS-Page Presse-Archiv
www.sts-page.com | www.sts.cc