Benutzername:  
Passwort:  Anmelden  
oder neu registrieren  
Schiffkowitz & Schirmer
Tour 2020
   
Schiffkowitz & Schirmer 2020

Keine Antwort

<- Zurück


Musik: Dagmar Steinbäcker
Text: Gert Steinbäcker

erschienen auf: Steinbäcker

 

Text ausdrucken
Text per Email versenden
Text bewerten


Aufrufe: 13872   Ausdrucke: 4161   E-Mails: 2

Der Sternenhimmel hängt manchmal so tief
Dass i mich drin verfang’
I such’ dann immer den Rand vom Firmament
bis I net mehr kann
Und tausend Frag’n, es gibt keine Antwort
Sprengen mir das Hirn
I muss die Füß’ dann fest auf den Boden stell’n
Sonst kann i mich verlier’n

Die Sonn’ versinkt glutrot und kugelrund
Im spiegelglatten Meer
Gleichzeitig geht der Mond hinter uns auf
Dunkelgelb, voll und schwer
Und tausend Frag’n, es gibt keine Antwort
I sitz’ nur still und starr
Nur a Gedanke, vielleicht is alles
So einfach und so klar