Benutzername:  
Passwort:  Anmelden  
oder neu registrieren  
Schiffkowitz & Schirmer
Tour 2019
   
Schiffkowitz & Schirmer 2019

Die Liebe

<- Zurück


Musik: Michael Millner
Text: Schiffkowitz

erschienen auf: Herzverbunden

 

Text ausdrucken
Text per Email versenden
Text bewerten


Aufrufe: 18877   Ausdrucke: 4290   E-Mails: 14 Der Text wurde bereits 3x bewertet

Wir sind da, wir bangen und hoffen
Müssen jeden Tag das Leb’n auf’s Neue bieg’n
Sind uns nah, sind ehrlich und offen
Trotzdem müssen wir jeden Tag auf’s Neue lüg’n

Wir vertrau’n, wir bauen auf Sand
Manchmal steh’n wir auf einem Felsen, stark und fest
Aber dann haut’s uns in die Wand
Blinde Wut auf alles gibt uns noch den Rest

Und am End’, da g’winnt die Liebe
Weil die Liebe ihre eig’nen G’schicht’n schreibt
Denen kannst du net entkommen
Weil die Liebe dich aus jedem Versteck vertreibt
Weil die Liebe bleibt

Niemand weiß, was morgen daherkommt
Das is platt, na klar, und trotzdem is es wahr
Man gibt Gas, verrennt sich sehr oft
Und erst viel später
Wird beim Z’ruckschau’n manches klar

Und am End’, da g’winnt die Liebe
Weil die Liebe sich net aussisperren* lässt
Da kannst du machen, was du willst
Das hilft dir gar nix
Weil du gegen die Liebe keine Meter hast**

Und am End’, da g’winnt die Liebe
Weil die Liebe ihre eig’nen G’schicht’n schreibt
Denen kannst du net entkommen
Weil die Liebe dich aus jedem Versteck vertreibt
Weil die Liebe bleibt

Und du kannst ihr net entkommen
Weil die Liebe dich aus jedem Versteck vertreibt
Weil die Liebe bleibt

* hinaussperren
** nichts ausrichten kannst