Benutzername:  
Passwort:  Anmelden  
oder neu registrieren  
Schiffkowitz & Schirmer
Tour 2020
   
Schiffkowitz & Schirmer 2020

Hotel Gülhane

<- Zurück


Musik: Andi Beit , Schiffkowitz
Text: Schiffkowitz

erschienen auf: Schiffkowitz

 

Text ausdrucken
Text per Email versenden
Text bewerten


Aufrufe: 6021   Ausdrucke: 3351   E-Mails: 0 Der Text wurde bereits 1x bewertet

Sie sind aus Schweden aus Kalifornien
Sie wollen nach Kathmandu nach Goa
Sie kommen z’rück aus Thailand
Wollen weiter nach Kreta
Und da is da noch der Italiener
Der is schon so lang da und überlegt sich jeden Tag
Ob er weiter soll nach Indien oder heim
Obwohl er beides net recht mag

Das Hotel is a Riesendachboden
Ausg’legt mit Strohsäcken
Auf einen leg ich meine Sachen
Unbewacht da nimmt einem niemand was weg
Ein Schlafsaal aber nicht so einer
Wie im Schülerheim
Ich bin gestern erst gekommen und will heut
Schon nirgendwo anders sein

Da liegt was in der Luft
Und die Sehnsucht is keine kleine
Und es weht a süßer Duft
Durchs Hotel Gülhane

Istanbul du Zauberstadt durch die ich da geh
Der Bazar die Lastenträger die blaue Moschee
Und in meinem Hotel da gehör ich schon dazu
Die Tage vergeh’n so schnell
Und eines lässt mir keine Ruh

Ich geh jetzt Tagebuch schreib‘n
Und ich schreib ich weiß nur das eine
Da will ich noch sehr lang bleib‘n
Im Hotel Gülhane

Die Gülhane-People das sind meine Leut
Genau so möchte ich sein bis in alle Ewigkeit
Doch es gibt auch meine Leut daheim
Und es gibt meine laute Band
Ich weiß nicht ob ich das alles
So einfach hinschmeißen könnt

Bald is es soweit meine Zeit is fast um
Freud hab ich dabei keine
Doch ich komm eh bald wieder
Ins Hotel Gülhane

Geschrieben in Isola (Slowenien)