Benutzername:  
Passwort:  Anmelden  
oder neu registrieren  
Schiffkowitz & Schirmer
Tour 2019
   
Schiffkowitz & Schirmer 2019

Welt ohne Religion

<- Zurück


Musik&Text: Schiffkowitz

erschienen auf: Schiffkowitz

 

Text ausdrucken
Text per Email versenden
Text bewerten


Aufrufe: 7566   Ausdrucke: 2897   E-Mails: 1 Der Text wurde bereits 1x bewertet

Keine Pyramiden keine Akropolis
Keine Notre Dame kein Michelangelo
Keine blaue Moschee
Keine Göttersagen keine Bibel kein Koran
Kein Gipfelkreuz kein Marterl am Wegrand
Wo ich spazieren geh
Kein lächelnder Buddha kein Berg Athos
Kein Kamasutra kein Borobodur
Kein Louis de Funès als Rabbi Jakob
Von Don Camillo und Peppone keine Spur

Keine Selbstmordattentäter keine heiligen Kriege
Keine Menschenopfer um die Götter zu versöhnen
Keine Taliban
Keine Hexenverbrennung keine Steinigung
Keine Juden als Christusmörder
Und kein Despot im Vatikan
Keine Klagemauer und kein Felsendom
Die sich gegenseitig tyrannisieren
Kein wahrer einziger Gott
Der mit ewiger Verdammnis droht

Eine Welt ohne Religion
Wär’s eine bessere eine schlechtere Welt
Ohne Religion

Kein Sonnenlicht
Das sich im Fenster einer Kathedrale bricht
Kein Minarett als Scherenschnitt
Im Sonnenuntergang
Kein tanzender Derwisch keine Matthäus-Passion
Keine Pummerin zu Silvester
Kein „Pfiat di Gott“ kein „Gott sei Dank“
Kein Gandhi keine Mutter Teresa
Kein Dalai Lama und keine Caritas
Keine Passionsspiele in Oberammergau
Da hört er sich auf der Spaß

Keine Hektoliter Blut von Hindus und Moslems
Und was herauskommt
Das heißt dann Indien und Pakistan
Keine Sikhs die sich gegenseitig hamdrah’n
Keine Sklaven die ausgepeitscht werden
Von ihren gottesfürchtigen Herren
Kein Feuer und Schwert keine Kasten
Wo Menschen unberührbar sind
Kein Kondomverbot und jedenfalls
Kein gieriger Guru im dicken Rolls Royce

Eine Welt ohne Religion
Wär’s eine bessere eine schlechtere Welt
Ohne Religion

Keine Völker die geknechtet ausgeplündert
Ausgerottet werden im Namen des Herrn
Kein 9/11
Keine Pfarrer Popen Muftis Rabbis
Die für Gerechtigkeit aufsteh‘n
Keine Tears In Heaven
Keine Pfarrer Popen Muftis Rabbis
Die mit den Mächtigen paktier‘n
Keine Blumen als Opfer für die Götter in Bali
Keine Glocken die zu Ostern nach Rom flieg‘n

Eine Welt ohne Religion
Wär’s eine bessere eine schlechtere Welt
Ohne Religion

Eine Welt ohne Religion

Geschrieben auf Chios